Bild-Lese-Band LEBENsfroh mit Mukoviszidose

Bild-Lese-Band LEBENsfroh mit Mukoviszidose

19,95 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

In diesem Bildband porträtiert der Verein Stimme für Mukoviszidose Betroffene aller Altersstufen und erzählt ihre Lebensgeschichten: Kleinkinder, Jugendliche und Erwachsene. Manche von ihnen leben heute mit einer transplantierten Lunge oder Leber.


Lebensfroh mit Mukoviszidose soll vor allem betroffenen Jugendlichen und Eltern von neu diagnostizierten Kindern Mut machen und ihnen zeigen:


Ein Leben mit Mukoviszidose ist nicht einfach, aber LEBENSWERT!


LEBEN mit Mukoviszidose und LEBENsfroh mit Mukoviszidose müssen sich nicht ausschließen.


Was wir uns auch wünschen: Allen anderen chronischen Kranken mit diesem Buch Mut spenden zu können. Allen Angehörigen zudem, eigentlich allen anderen Menschen Beispiele für Mut und Lebenskraft geben zu können.Seitenanzahl


Fotograf: René Oertel
Der gebürtige Oberfranke aus Kulmbach lebt seit 1994 mit seiner Frau und zwei Kindern in der Nähe von Weiden in der Oberpfalz. Der studierte Betriebswirt fand aus Zufall zur Fotografie. Von den ersten Versuchen im Jahr 2008 entwickelte sich schnell mehr, seit 2011 besitzt er ein eigenes Studio. René Oertel ist im Hauptberuf Marketingleiter einer Oberpfälzer Unternehmensgruppe.


Herausgeber: Stimme für Mukoviszidose
Der Stimme für Mukoviszidose e.V. setzt sich in der Öffentlichkeits- und Medienarbeit für Menschen mit Mukoviszidose ein. Der Verein möchte ein größeres Bewusstsein in der Öffentlichkeit und Politik für die Belange von Mukoviszidose-Patienten und deren Angehörigen schaffen.


Zu den Aufgaben und Zielen des Vereins gehören die Aufklärung von Öffentlichkeit, Politik und Gesundheitswesen, das Coaching von Betroffenen und Angehörigen, die Unterstützung anderer gemeinnütziger Organisationen sowie der Aufbau einer Online-Community.

ISBN: 978-3-9819786-0-5 - 162 Seiten - Farbdruck
Preis: 19,95 Euro
Herausgeber: Stimme für Mukoviszidose e.V.
Photos: René Oertel
Graphische Gestaltung: René Oertel | Johannes Gollwitzer
Texte und Lektorat: Sonja Kaute